Da liegt einiges an Sparpotential drin: V Server im Vergleich 2018

Sie haben sich für die Lösung V Server entschieden, sind sich aber noch nicht sicher, was man dafür anlegen muss. Es kann gesagt werden, dass dieser Markt, also der der V Server Anbieter, ein sehr dynamischer und auch hart umkämpfter Markt ist, und dass Sie hier mit etwas Geschick auch leicht ordentliche Summen sparen können. Die dynamische Lage bedeutet, das die Kunden sozusagen umgarnt werden. Schauen Sie sich die aktuelle Top Liste der Anbieter an, und Sie sehen, was damit gemeint ist.

And the winner is …
An erster Stelle in punkto monatliche Gebühren steht aktuell der Anbieter Serverway. Hier können Sie alle gewünschten Kapazitäten erhalten und dabei noch richtig Geld sparen. Für beeindruckende 3, 90 im Monat stehen Ihnen die Dienste von Serverway zur Verfügung. Allerdings werden hier nur 40 Gigabyte erzielt. aber wenn Ihnen das ausreicht, ist das sicher die erste Adresse, wenn Sie Ihr Budget im Blick haben. Auf dem zweiten Platz folgt mit aktuell 3,99 der Anbieter Webtropia, der damit auch kleine und mittelständische Nutzer bzw. Kunden anlocken kann. 250 Gigabyte sind hier im Angebot enthalten, das ist also schon ein recht verlockendes Angebot. Danach tritt allerdings ein gewisser Sprung in der Preisgestaltung ein, wobei die Nummern 3 und 4 aber immer noch zu den günstigen Anbietern zu zählen sind.

Die Plätze 3 und 4
Auf Platz 3 findet sich noch einmal die Firma Serverway mit einem Angebot der günstigen Art. Allerdings sind auch hier nur wenige Gigabyte, nämlich 60, zu vermelden, aber wie gesagt, dies kann für den einen oder anderen Nutzer völlig ausreichend sein. Platz 4 schließlich wird von der Firma 1 Blu eingenommen, die dem Kunden für 7,90 pro Monat und 200 Gigabytes ein recht passables Angebot unterbreiten. Sie haben also die Wahl – günstig geht in diesem sehr stark ausbaufähigen Bereich eben auch.